Abi- was nun? Im digitalen Fomat

10.06.2020, Sabine Hakimpour

Während der Abturprüfungstage fanden wie gewohnt zwei Workshops zum Thema "Abi-Was nun?" und ein "Studytalk" für den 11.Jahrgang statt, organisiert durch unseren Kooperationspartner "mehr als lernen"... der Coronapandemie geschuldet jedoch erstmals als Online-Seminar.
101 Schüler*innen des Jahrgangs hielten im Homeschooling wacker stand und aus und verbrachten drei Tage mit 10 Coaches vor dem Bildschirm! Modifizierte Inhalte, die der "frontalen Begegnung" am PC gerecht werden mussten - wie weniger inhaltliche Binnendifferenzierung, weniger methodische Abwechslung und ein Weniger an Miteinander - schreckten die Schüler*innen nicht ab. Technische Probleme waren zwar immer wieder ein Grund "zum Haareraufen", das große Verzweifeln an der bundesdeutschen digitalen Aufstellung blieb aber aus!
Vielen Dank abschließend an unseren Kooperationspartner "mehr als lernen" für seine Umstellung auf ein Onlineformat,
an unsere Schüler*innen und Eltern, die an den aufwändigen behördlichen Voraussetzungen wie dem Online-Zustimmen einer Datenschutzerklärung für digitale Seminare, dem Vorwegausfüllen von zgs-Listen und Anmeldebögen für... nicht resigniert sind, sondern die Veranstaltung letztlich ermöglicht haben.
Dies als ein Experiment des Trägers im Land Berlin, das bei allem Erfolg für den 11.Jahrgang hoffentlich ein einmaliges Erlebnis bleibt! Und auf ein baldig analoges, pandemiefreies Wiedersehen!

Impressum Datenschutzerklärung