COVID-19 Infektion, Skireise

17.01.2020, Schulleitung

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben gerade (Dienstag, 17.03.2020, 10:00 Uhr) die Information erhalten, dass eine Begleitperson bei der Skireise der achten Klasse positiv auf COVID-19 getestet wurde. Alle an der Fahrt beteiligten Schüler*innen und Begleiter*innen waren gebeten worden, nach ihrer Rückkehr zu Hause zu bleiben. Am Montag war keiner von Ihnen in der Schule.
Das Gesundheitsamt ist informiert. Wir melden uns sobald wir weitere Informationen haben.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Peters

Impressum Datenschutzerklärung