Sport

Berliner Staffelmeisterschaften der OS am 6.10.2010


Warme Temperaturen (18°C) und sonniges Wetter empfing die Schüler der GHO im Jahnparkstadion, wo die diesjährigen Berliner Staffelmeisterschaften der Oberschulen stattfanden. Für die GHO qualifizierten sich 4 Staffeln direkt und eine Staffel mit einer Wildcard für die Endkämpfe.

Den Wettkampf beginnen mussten die Jungen WK I 4x100m mit ihren Vorläufen. Mit einer Wildcard aus den Bezirksmeisterschaften ausgestattet, brannten die Jungs darauf zu zeigen, dass sie diese auch rechtfertigten. In der Besetzung Nils Schnurbusch, Leon Schneidewind, Phillip Kobien und Jonathan Bratz konnte im Vorlauf der zweite Platz hinter der Poelschau OS (Sportschule ) erreicht werden. Somit wurde das Minimalziel (Endlaufteilnahme) schon einmal erreicht.

Im Endlauf überzeugten die Jungs vollends. Nach guten Wechseln lagen sie lange mit der Poelschau Schule an der Spitze. Auf den letzten 100m musste Jonathan den Schlussläufer der Poelschau ziehen lassen. Der errungene 2. Platz stellte dann doch eine kleine Sensation dar, mit der niemand gerechnet hatte.

Stille Beobachter dieses Ereignisses waren die Mädchen WK III 3x800m mit Lena Seifert; Alicia Held und Janice Wobst. Sie hatten sich das erste Mal für die Endkämpfe qualifiziert. Vom Start weg ließen sie aber keinen Zweifel aufkommen, dass sie es den Jungen gleichmachen wollten.

Die Staffel der Bertha v. Suttner Schule übernahm gleich die Spitze des Feldes. Dahinter sortierten sich sofort unsere Mädchen ein, willens diesen Platz nicht mehr aufzugeben So erzielten sie bei ihren ersten Endkämpfen einen tollen zweiten Platz.

Bemerkenswert noch, dass die Staffel noch im nächsten Jahr startberechtigt ist. Im nächsten Jahr sind auch noch die Jungen WK III über 3x1000m startberechtigt. Für die GHO waren Tilo Brill, Steven Gehrke und Raphael Wolpers am Start. In einem sehr dichten Feld von über 12 Mannschaften schlugen sich die Jungen sehr gut, was mit einem 8. Platz belohnt wurde.

Als nächstes starteten die Jungen WK I über 3x1000m. Aus dem vorigen Jahr sollte der damals erlangte dritte Platz verteidigt werden. Aus diesem Trio startete nur noch Patrick Löffler, der von Tim Edzard und David Parson unterstützt wurde. Aber in diesem Jahr schien alles anders für die GHO zu laufen. Schnell setzte sich Tim an die Spitze und übergab als erster den Stab an Patrick, der einen komfortablen Vorsprung für David herauslief. Dieser musste nur noch den Vorsprung verteidigen, so dass die GHO einen Berliner Meistertitel erringen konnte.

Wer aber glaubte es könne nicht noch spannender werden sah sich getäuscht. Im Endlauf 3x800m Mä WK II traten Sara Tomczak, Felizia Kesler und Kaja Wille an. Beflügelt durch die Erfolge der Jungen merkte man schnell, dass auch diese Staffel etwas reißen wollte. Sara setzte sich vom Start weg an die Spitze und übergab den Stab an Felizia , die die erste Position verteidigen konnte. Kaja als Schlussläuferin hatte es mit einer Starken Gegnerin zu tun, die sie nach 450m einholte. Kaja ließ sich aber nicht abschütteln und setzte 80m vor dem Ziel zum Endspurt an. Damit schaffte sie es auch die Führung zu übernehmen, bis ihr 10m!! vor dem Ziel die Kraft ausging, so dass sie ein Stolpern nicht mehr ausgleichen konnte und hinfiel. So wechselte die Führung nochmals und die Mädchen wurden zweite.

Die GHO wurde mit ihren Erfolgen erfolgreichste Schule dieser Meisterschaft mit einem Sieg und vier 2. Plätzen.


Berliner Vizestaffelmeister der Schulen 2010 WK III über 3x800m



Lena Seifert; Janice Wobst; Alicia Held


Berliner Staffelmeister der Schulen 2010 WK I über 3x1000m



Tim Edzard, David Parson, Patrick Löffler


Berliner Vizestaffelmeister der Schulen 2010 WK II über 3x800m



Kaja Wille; Sara Tomczak, Felizia Kesler;


Berliner Vizestaffelmeister der Schulen 2010 WK I über 4x100m



Jonathan Bratz; Leon Schneidewind; Nils Schnurbusch; Phillip Kobien


8. Platz im Endlauf 2010 WK III über 3x1000m



Raphael Wolpers; Steven Gehrke; Tilo Brill

Menü
Sportlehrer

Fachleitung: Herr Böttcher


  • Herr Böttcher  (BÖTT)
  • Frau Bester  (BEST)
  • Herr Bester  (BSTJ)
  • Frau Erdmann  (ERDM)
  • Frau Kiesele  (KIES)
  • Frau Kranz  (KRAN)
  • Frau Kühnhenrich   (KÜHN)
  • Herr Lohde  (LHDE)
  • Herr Salzmann  (SALZ)
  • Herr Schicke  (SHKE)
Impressum