Mathematik

Klasse 7: 1. Halbjahr



Lerneinheit Kompetenzerwerb
Schwerpunkt
Standard-
bezug
Std.
ca.
Anmerkungen
P1-7/8:

Daten erheben und verstehen
  • Erfassen, Darstellen und Bewerten von Daten
  • Interpretieren von Daten mittels geeigneter Mittelwerte
  • Eigenes Planen und Durchführen statistischer Datenerhebungen
  • Kritische Bewertung von Darstellungen
  • Schwerpunkt: Erfassen von jeweils geeigneten Darstellungen / Nutzung geeigneter Mittelwerte
Daten und
Zufall, Zahl
16 Zusammenarbeit mit ITG, Physik, Biologie und Geographie ist möglich.
P3-7/8:
Negative Zahlen verstehen und verwenden
  • Nutzen der Rechengesetze zum vorteilhaften Rechnen
  • Erfahren das Bedürfnis, neue (negative) Zahlen zu schaffen (Temperaturen, Schulden, … )
  • Nutzen der Rechengesetze für Rechenregeln bzgl. negativer Zahlen (Permanenzprinzip)
  • Sicherheit im Rechnen mit rationalen Zahlen
  • Schwerpunkt: Rechnen mit rationalen Zahlen
Zahl 30 ZUsammenarbeit mit Physik möglich
P2-7/8:
Verhältnisse mit Proportionalität erfassen
  • Rechnen mit Prozenten, auch im Zusammenhang mit Zinsen (auch: Einfache Prozentrechnung im Kopf)
  • Proportionale Zusammenhänge in Sachsituationen
  • Verschiedene Darstellungsmöglichkeiten von proportionalen Zuordnungen (Diagramme, Tabellen, Graphen, …)
  • Nutzung des Dreisatzverfahrens und der Quotientengleichheit
    Schwerpunkt: Systematisches Bearbeiten von Textaufgaben
Funktionaler Zusammenhang, Zahl 20 Zusammenarbeit mit Physik und Biologie möglich

In diesem Halbjahr werden zwei Klassenarbeiten geschrieben.
Menü
Mathematiklehrer

Fachleitung: Frau Schlesinger


  • Frau Albrecht  (ALBR)
  • Frau Bauer  (BAUR)
  • Frau Bechtoldt  (BECH)
  • Herr Bernart  (BERN)
  • Herr Borck  (BRCK)
  • Frau Dziewior  (DZIE)
  • Frau Ellner  (ELLN)
  • Frau Geiselhardt  (GEIS)
  • Herr Gerhardter  (GHAR)
  • Herr Hartmann  (HART)
  • Frau Hauke  (HAUK)
  • Herr Peters  (PETR)
  • Herr Sachse  (SACH)
  • Frau Schlesinger  (SLNG)
  • Frau Seidlitz  (SEID)
  • Frau Zillmann  (ZILL)
Impressum